1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024
Neuer Event
March
10-10. ['ju:nien] XXVI – Anmeldung
September
6-8. zorg summer event 4.0
October
5-6. ZURICH POP CON & Game Show 2024
25-27. ['ju:nien] XXVI - Ready Orga One *pics*

Biebrau Workshop

Gemeldet von: @ 19.09.2008 10:18
Friday, 24. October 2008 17 Uhr bis Friday, 19. December 2008 23 Uhr
Brauhaus Frauenfeld
Brauhaus Frauenfeld
Anwesend:




Einmal im Leben das eigene Bier brauen? Warum nicht! Das Brauhaus Frauenfeld veranstaltet regelm├Ąssig Brauworkshops wo das Wissen der Braukunst vermittelt wird.

Wer h├Ątte Lust an einem solchen Workshop teilzunehmen? Eingeladen sind alle Mitglieder aber nat├╝rlich auch alle anderen zorg-Sympathisanten.

Falls ihr Interesse habt, dann tragt euch einfach bei diesem Event ein und w├Ąhlt ein Datum in der Doodle-Umfrage aus.

Programm des Workshop:
Geschrotete Malzk├Ârner im warmem Wasser anr├╝hren, verzuckern, l├Ąutern, kochen, Hopfen geben, abk├╝hlen und Hefe dazu - fertig ist die Anstellw├╝rze. In saubere Flaschen abgef├╝llt lassen Sie "Ihr" Bier zuhause 3-4 Tage g├Ąren und danach im K├╝hlschrank 2 Wochen reifen. Dann kommt die Probe: ob es wohl schmeckt, das Selbstgebraute? Bei soviel Arbeit gibt`s Hunger und Durst: Weisswurst und Bretz`n, Krapfen mit Salat und nat├╝rlich Biere, Mineral und Kaffee a discretion geh├Âren dazu.

Was es sonst noch gibt:
Jeder Teilnehmer erh├Ąlt das Buch "Warum Gerste fl├╝ssig wird" mit dem Stempel "dipl. Bierkenner BHS". Inbegriffen ist der Rundgang durchs Brauhaus mit Video.

Dauer:
Brauen braucht Zeit: wir maischen p├╝nktlich um 17 Uhr ein. Weisswurstpause 18 Uhr. Ende in der Regel 22.30/23.00 Uhr

Preis pro Teilnehmer:
CHF 135.00

Daten:
Fr, 24.10.2008 17.00 - 23.00
Fr, 21.11.2008 17.00 - 23.00
Fr, 19.12.2008 17.00 - 23.00
zorg.ch
#108377 by @ 17.10.2008 17:04 - nach oben -
Rotz an der Tapete
zorg.ch
#108381 by @ 18.10.2008 08:56 - nach oben -
Jo I waer jo scho debi, isch aber es bitzeli wiit zum aareise. Chasch es noechstmol noed e chli noecher mache ?