zorg.ch

✓ Account erstellen ? PW vergessen
user   
pass  
17:09 Sunset @ 17:09 united states

Der Zorgtreff

Jeden 23. im Monat um 19:00 Uhr
beim Treffpunkt am Hauptbahnhof St.Gallen CH

Der Zorgtreff ist die allmonatliche Zusammenkunft von Zorg. Wer kommt und wer nicht, wieviele Leute kommen, ob auch weibliche Zorginnen anwesend sind, wohin man dann geht, wie lange wer bleibt und in welche Richtung es ausartet, wenn überhaupt, dass weiss man nie vor dem Treff. Die einzigen Fixpunkte sind die Koordinaten, sowie das Protokoll. Die Koordinaten werden auch Zauberformel genannt, und lauten wie gesagt: 23. 19:00 HB SG.

Die Zauberformel
Seit der Existenz der Zauberformel versuchten sich schon viele am zeitlichen oder örtlichen Verschieben des Treffs - alle ohne Erfolg. Und so wird es auch bleiben, solange Zorg lebt. Anders als die Zauberformel des Schweizer Bundesrats... Denn Zorg ist zwar chaotisch und kaum organisiert, aber einzelne Konstanten haben sich auch im abartigsten Chaos bewährt, und letztere ist eine davon. Dadurch, dass wir den Dreiundzwandigsten festgelegt haben, und 23 nicht durch 7 teilbar ist, ändert sich der Wochentag von Treff zu Treff. Dies ist die ideale Voraussetzung, dass alle Zorger einmal die Möglichkeit haben, an den Treff zu kommen, auch diejenigen, die am Montag Ballet, am Dienstag Kinderhüten und am Mittwoch Yoga haben etc.

Das Protokoll
Die Zorgtreffs wurden in ihren Anfängen Clansitzungen genannt und waren auch dafür gedacht. An jeder Sitzung schrieben wir auch gleich ein Protokoll. Anfänglich ging dieses dann auf die Clan-Mailingliste, aber mit der mit der Zeit stellten wir es dann (falls wir es mangels Notebook und Papier nicht grad auf ein SBB-Billet geschrieben hatten) noch am selben Abend oder am nächsten Tag ins Forum. Wir, der zooomclan, haben anstehende Sachgeschäfte wie die nächsten LANs oder andere Parties besprochen und über Erweiterungen von zooomclan.org diskutiert. Sehr schnell wurden die Sitzungen aber immer lockerer (ehrlich gesagt hatten wir nicht viele richtige Sitzungen, nur wenn was Wichtigeres anstand, wie eine anhaltende Downtime (unser Rekord ist ein Monat) der Seite oder einen Ausflug an eine LAN in Deutschland o.ä.), wir redeten über Gott und die Welt und alles Mögliche, tranken Bier und machten Beizentouren. Mit der wachsenden Community entschieden wir uns dann, 'Open Sitzungen' zu machen, die mittlerweile Zorgtreffs heissen. Die Treffs erinnern heute nur noch sehr dezent an Sitzungen - es kommt bisweilen auch häufig vor, dass die Traktanden erst im Laufe des Abends gefunden oder auch mal ganz vergessen werden.

Doch Eines haben wir beibehalten: das Führen eines Protokolls in Echtzeit.

Meistens sind Notebooks vorhanden, worauf wir dann einen simplen Texteditor starten und damit das Protokoll während dem Treff verfassen. Das Notebook wird dann den Rest des Abends als Protokoll-Notebook dienen.

Das Protokoll hält fest, was an dem Abend gelaufen ist, damit diejenigen Zorger, die verhindert waren, zu kommen, und auch alle Anderen, dies erfahren. Ein Proti ist ausserdem immer amüsant zu lesen, sieh selbst; im Forum-Index versuchen wir, alle Protokolle zu indizieren, um ein klein wenig Ordnung in das grosse Forum zu bringen.

Eine Besonderheit ist, dass es nicht von einer Person geschrieben wird, sondern von allen. Und zwar nimmt einfach jeder mal das Notebook und gibt seinen Senf ab; über die aktuellen Gesprächsthemen, wo sich die Zorgschaft gerade befindet oder auch zusammenhangslos über etwas Anderes. Manchmal werden auch Traktandenlisten notiert, diskutiert und Resultate ins Protokoll aufgenommen.

Der Aufbau der Protokolle besteht grundsätzlich aus zwei Teilen, nämlich den Daten über anwesende Personen, mit wieviel Verspätung sie gekommen sind, ob sie schon wieder gegangen sind etc., sowie allem anderen, dem Inhalt eben.

Eine vollständige Liste aller Treff Blogs, wie wir sie mittlerweile nennen, gibt es nicht, denn nicht immer gab es einen Event-Eintrag, unter dem es gepostet wurde, machmal wird es auch als Smarty Template verfasst, und schliesslich gibt es Treffs mit sehr kurzen Blogs, die dann im Forum erst richtig weitergeführt oder diskutiert werden. Ein paar Beispiele:
Mai 2003, September 2003, August 2004, Juni 2005 (ein Eingescanntes), Juli 2005 (mit Pics vom jüngsten Zorg User).

Das Forum Wiki, welches sich wie alle Wiki Pages auf Zorg innigst auf ein Update freut, hat noch ein paar weitere Links.

Also, wenn Du mal nichts zu Tun hast an einem 23., Dir zu Hause vor dem Screen das Bier ausgegangen ist oder Du mal gerne mit diesen Zorgern abgehen möchtest, dann SCHAU VORBEI, hä. Falls Du hängengeblieben, psychisch labil oder ein Geek sein solltest, lies zuerst das Ibnhuibs.

Hier noch eine Übersicht, auf welche Tage die Treffs nächstens fallen: Treff Daten. Damit könntest Du Deinen nächsten Besuch sogar planen, nicht wahr.


Also dann, wir sehen uns.

Template: 6236 bytes  | r: Alle  | w: Normale User  | updated: , 09.01.2014 13:10  | tpl=89  | word=zorgtreff  |
| Parsetime: 0.12s | Rendertime: 0.02s
Solarwind: unbekannt km/s |  Magnetfeldstärke: unbekannt nT |  [more]
Impressum | Privacy-Policy | Zorg Verein